Pan Productions GmbH 2013
 Corinne Mend
Home Fotos Musik Bio Kontakt

Über mich

Aufgewachsen im kleinen Dorf Seewen im Schwarzbubenland, lag die Möglichkeit,

meine Stimme auszubilden, in weiter Ferne. Trotz dieser Tatsache wollte ich meine

Stimme benutzen und trat einem Kinderchor bei. Durch jährliche „Musicals“, die wir

aufführten, wurde mir die Bühne vertrauter und ich verlor so die Angst vor dem

Publikum. Eine Erfahrung, die mir heute einige Vorteile bringt. Auch wurde ich älter und

machte einen Übertritt vom Kinder- in den Schulchor, die erste Gelegenheit, meine

Stimme solo zum Ausdruck zu bringen. Nach der Schule nahm ich Gesangsbildung - und

so stellte sich die Frage, welche Musik-Richtung ich für mich einschlagen will…

Ziele zu haben und sich den Weg dahin zu erarbeiten, ist mir sehr wichtig. Dabei bodenständig und natürlich zu bleiben, jedoch wichtiger. „Mit ihr kann man Pferde stehlen“ war mein Motto, und deshalb engagiere ich mich, wenn ich um Hilfe gebeten werde. Manchmal bin ich aber auch zu offen und etwas provozierend. Durch meinen längeren Aufenthalt in Australien lernte viel neues kennen. Aber noch immer steck so einiges vom damaligen „Landmeitli“ in mir, und genau das stärkte mich auch, den Weg in die Country-Musik einzuschlagen. Country verbinde ich mit dem Leben auf einer Farm, welches mich sehr fasziniert. Die Mischung aus Arbeit und Vergnügen findet man heute nur noch selten. Auch der familiäre Umgang und der Zusammenhalt ist für mich das Spiegelbild der Country-Welt. Meine Freizeit nutze ich, um das Singen mit dem Tanzen zu verbinden, das gehört für mich einfach zusammen. Aber auch die freiwillige Feuerwehr ist eines meiner Hobbys. Zusammen für etwas zu „kämpfen“ finde ich eine gute Sache und stärkt die Fähigkeit der Zusammenarbeit.
Die junge und frische Stimme in der einheimischen Countrymusik ... Bio